Wertigkeit

Ungefähr seit dem Baujahr 1985 sind Holzblockhäuser bei der Wertermittlung hinsichtlich der Herstellungskosten und der rechnerischen Gesamtnutzungsdauer mit massiven Bauten gleich zu setzen. Eine Differenzierung zwischen Massivbau aus Stein und Holz-Blockhausbau ist seitdem nicht mehr gerechtfertigt. Dies wird mittlerweile auch von Banken und Versicherungen anerkannt.